MPU-Test

Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Patrick Grieser

arbeitete als verantwortlicher Teamleiter bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung des TÜV Hessen.

Davor arbeitete er als verkehrs- psychologischer Gutachter beim TÜV Hessen in Darmstadt


MPU-Test

M. Sc. Psych. Elena Grieser

Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Familientherapie (DGSF)

Master-Thesis über die Fahreignungsbegutachtung (MPU) beim TÜV Hessen

MPU Beratung und MPU Vorbereitung in Griesheim

Sicher durch die MPU in Griesheim

Kraftfahrer können nach dem Verlust des Führerscheins durch Missbrauch von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr oder durch zu schnelles Fahren mit einer MPU (Medizinisch-Physiologische Untersuchung) ihren Führerschein wiedererlangen. Um durch die MPU zu kommen ist eine umfangreiche Vorbereitung von Vorteil. Unser Team in Griesheim steht Ihnen dabei unterstützend und beratend zu Seite.

Wann wird eine MPU fällig?
Die Untersuchung dient als Eignungstest für das Führen eines Fahrzeuges im Straßenverkehr. Sie kommt zum Einsatz, wenn der Fahrzeuglenker durch Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr auffällig geworden ist oder wenn gegen allgemein rechtliche oder verkehrsrechtliche Bestimmungen verstoßen wurde. Dazu zählen:

    ein Alkoholpegel über 1,6 Promille oder das mehrmalige Fahren unter Alkoholeinfluss
    das Fahren unter Drogen oder Drogenrückstände im Auto
    mehr als 18 Punkte im Verkehrsstrafregister in Flensburg (ab Mai 2014 acht Punkte)
    körperliche Beeinträchtigungen, die das Führen eines KFZ beeinträchtigen


Kriterien der MPU (Idiotentest)

Eine MPU setzt sich aus einer medizinischen Untersuchung, einem Leitungstest und einem psychologischen Gutachten zusammen. MPU-Teilnehmer müssen nachweisen, dass Sie ihr Fahrverhalten nachweislich geändert haben. Im psychologischen Teil muss das eigene Verhalten selbstkritisch aufgearbeitet werden. In der Regel müssen Sie für die MPU einen Zeitraum von vier Stunden einrechnen. Beim Missbrauch von Drogen sind Urin- und Haarproben erforderlich. Bei Alkoholmissbrauch muss Abstinenz durch den EtG-Test nachgewiesen werden.

MPU Vorbereitung in Griesheim

Unsere Experten bereiten Sie umfassend auf die MPU - Idiotentest vor. Die Vorarbeit für die MPU kann ein Gruppenstunden oder Einzelstunden erfolgen. Wenn Sie an der Verhaltenstherapie teilnehmen, dann müssen Sie mit acht bis 16 Stunden Therapiedauer rechnen. Unser Team in Griesheim berät Sie zu individuellen Fragen, über die einzuhaltenden Abstinenzzeiträume, erstellt einen Überblick über die Kosten und erarbeitet auf Sie zugeschnittene Lösungsstrategien. Möglich Gesprächsthemen und Fragestellungen werden vor der Prüfung geprobt. Damit erhöht sich die Sicherheit beim Test.

 

"Ihr Verkehrstherapie und Psychotherapie Zentrum um Odenwald, Bergstraße und Darmstadt-Dieburg‏"!

Kostenlose telefonische Beratung zur MPU